Eine Leuchte in der Pflanzen wohnen, ein autonomes Ökosystem

27.03.2018
11
Shares
27.03.2018

Zimmerpflanzen fehlen in unseren schnelllebigen Zeiten zunehmend Tageslicht und Besitzer die Zeit und Muße zur Pflanzenpflege haben. Das möchten Emilia Lucht und Arne Sebrantke vom Designstudios Nui ändern. Nui Studio ist es gelungen einen patentierten hängenden Garten mit einem autonomen Ökosystem zu entwickeln. Herausgekommen ist Mygdal, ein komplett eigenständiges Ökosystem im Glas – inklusive mitgelieferter LED-Sonne. Vorbei sind die schwierigen Zeiten für Zimmerpflanzen.

Mygdal funktioniert folgendermaßen: Ein kleines Gewächs wird in eine Glaskugel gepflanzt. Die wird mit einem Deckel verschlossen, in dem sich eine LED-Lampe befindet. Und damit ist die Pflanzenpflege bereits abgeschlossen.

Das so entstandene Ökosystem reguliert sich nun selbst. Ganz ohne gießen über viele Jahre, da kein Wasser durch Verdunstung entweicht. Ideal also beispielsweise für kleine Souterrain-Wohnungen ohne viel Außenlicht oder Großraumbüros voller lichtfressender Trennwände. Es gibt zwei Varianten der mundgeblasenen und handgefertigten Glas-Gewächshäuschen: eine zum Aufhängen und eine zum Aufstellen. Das Besondere bei der Stehvariante ist eine Strom leitende Glas-Beschichtung, die die LED ohne direkte Kabelverbindung zur Stromquelle versorgt.

Der mystisch klingende Name des innovativen Ökosystem ist Programm. Mygdal ist eine Hommage an den bekannten Glasbläser Peter Kuchinke, ein Kosmopolit in Sachen Glas. Dessen Heimatort Mygdal im lichtarmen Norddänemark bedeutet übersetzt „fruchtbarer Boden“.

Mehr unter: https://nui-studio.com/en/

Unsere kuratierten Empfehlungslisten umfassen Produkte, die wir lieben und die wir mit Dir teilen möchten. Amazcy hat Marketing-Partnerschaften, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision von Deinem getätigten Kauf erhalten.

Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.

Titelbild: © by Nui Studio

ÄHNLICHE ARTIKEL

Nintendo flex – der Neuentwurf des klassischen GAME BOY’s

Nintendo flex ist ein Neuentwurf des klassischen GAME BOY's. Der GAME BOY war und ist für viele Spieleliebhaber die erste Spielek...

TON präsentiert Lounge Chair von Lucie Koldova auf der imm Cologne 2018

Feine Kurven, Materialkontrast und manuelle Holzbiegetechnik. Auf der IMM Cologne 2018 stellt TON einen neuen beeindruckenden Loun...

X Shore – elegante Elektro Boote, nachhaltig und designed in Schweden

Das schwedische Unternehmen X Shore stellte im Januar 2019 auf der boot Düsseldorf ein vollelektrisches Boot vor. Motorgeräusche...