Nolla Cabin – die nachhaltige Ferienhütte auf der Insel Vallisaari, direkt vor Helsinkis Küste

16.12.2019
1
Shares
16.12.2019

Im Sommer 2019 startete das finnische Unternehmen “Neste” für erneuerbare Energien eine “Journey to Zero”-Kampagne, um nach Wegen zu suchen, eine Welt mit minimalen Emissionen aufzubauen. So entstand die Nolla Cabin. Entworfen von dem finnischen Designer Robin Falck.

Die Hütte besteht vollständig aus unbehandeltem Sperrholz. Ausgeschlossen werden die meisten modernen Gebrauchsgüter wie WLAN. Nolla Cabin funktioniert vollständig mit erneuerbarer Energie.

Nolla Cabin von Robin Falck

Die rund 10 m2 große Kabine steht unmittelbar am Meer, südwestlich von Helsinki auf der Insel Vallisaari. Diese liegt in unmittelbarer Nähe des Stadtkerns von Helsinki. Der perfekte Ort also, für einen erholsamen und dabei kulturellen Kurzurlaub. Nolla Cabin ist völlig mobil. Sie kann ohne große Maschinen auf- und abgebaut werden. Das Spitzdach der Kabine reicht bis zum Boden. Dadurch werden keine zusätzlichen Wände benötigt. Die Unterkunft ist somit ausschließlich als Dachhaus konzipiert. Schrauben befestigen die Kabinenstrukturen aneinander. Die verstellbaren Sockel sorgen dafür, dass die Kabine an unterschiedliche Geländearten angepasst werden kann. Die Seite zum Meer hin ist komplett verglast für einen atemberaubenden Ausblick. Während die Eingangsseite geschlossen ist.

Nolla Cabin von Robin Falck

Im Inneren findet sich Platz für zwei Betten und eine kleine Kochnische mit Heizofen. Dank wiederaufbereitetem Bio-Diesel aus organischen Stoffen, kann der Heißluftofen betrieben werden. Der benötigte Strom wird durch Solarpaneele auf dem Dach gewonnen. Eine Dachseite ist mit Photovoltaik ausgestattet, die andere Seite hingegen mit Spiegelflächen, die die Sonne reflektieren und vor Überhitzung schützen.

Nolla Cabin von Robin Falck

Da alle Bauteile der Nolla Cabin leicht zu reparieren und herzustellen sind, spricht das für eine nachhaltige Lebensweise.
Die Unterkunft entspricht dem Motto “Mit weniger, mehr genießen”. Eine Möglichkeit, Dich von alltäglichen Pflichten und Routinen zu distanzieren.

Nolla Cabin von Robin Falck

Buchen kannst Du die naturnahe Hütte auf Airbnb. Allerdings sind vorerst alle Plätze ausgebucht. Das spricht für ein ansprechendes Konzept. Zusätzlich werden alle Einnahmen der Nolla Cabin, der Stiftung “The Ocean Cleanup” gespendet.

 

Unsere kuratierten Empfehlungslisten umfassen Produkte, die wir lieben und die wir mit Dir teilen möchten. Amazcy hat Marketing-Partnerschaften, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision von Deinem getätigten Kauf erhalten.

Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.

Titelbild: Neste, Airbnb

ÄHNLICHE ARTIKEL

50 Jahre Designklassiker Tizio Leuchte von Artemide

Die Tizio ist ein Eyecatcher und eine bravouröse Designleuchte, die einen selbst nach Jahrzehnten einfach nicht loslässt. Weil, ...

Ergonomisch bewegtes sitzen. Bürostuhl D1 von Wagner entlastet die Wirbelsäule, beugt Rückenschmerzen vor! Design Stefan Diez

Casual Seating - lässige Sitzgelegenheiten. Unter diesem Motto arbeitet Wagner/made in Germany. Ursprünglich Stuhlfabrik Wagner ...

Black Aurora Nook – Feriendomizil in zauberhafter Natur der Lofoten

Ferienhaus „Black Aurora Nook“ ist passend in der Holzbauweise der Lofoten gebaut. Dabei modern und zeitgemäß in die karge n...