rR
Login Amazcy

Willkommen zurück!

oder Anmeldung mit
Neu bei Amazcy? Hier Registrieren
rR
Dein Amazcy Passwort vergessen?

Bitte gib deinen Benutzernamen oder deine E-Mail Adresse ein.
Sie werden per E-Mail einen Link erhalten, über den Sie ein neues Passwort vergeben können.

Neu bei Amazcy? Hier Registrieren
rR
Werde jetzt Teil von Amazcy

Amazcy ist dein Ort um erstaunliche und außergewöhnliche Dinge zu entdecken und zu kaufen.

oder Anmeldung mit

Bereits Mitglied bei Amazcy?
Es gelten unsere Nutzungsbedingungen. Wie die persönlichen Daten verwendet werden, kann in den Datenschutzhinweisen nachgelesen werden.

Amazed Things

• Erstelle Deine Wunschliste • Lass Dich von Mitgliedern Inspirieren • Teile erstaunliches mit Deinen Freunden • Täglich neue handverlesenen Produkte • Folge Deiner Lieblingskategorie

Heatbox – die selbstaufwärmende, smarte Lunchbox

Heatbox – die selbstaufwärmende, smarte Lunchbox

ab 119,00
© Copyright Bilder bei Heatbox, Netherlands
Heatbox – die selbstaufwärmende, smarte Lunchbox Heatbox, Netherlands

Heatbox ist eine selbstaufwärmende und somit smarte Lunchbox. Mit ihr genießt Du immer und überall eine warme Mahlzeit. Und das ganz ohne Mikrowelle!
Eine warme Mahlzeit ist im Berufsalltag nicht immer leicht einzubringen. Oft wird auf Take away food zurückgegriffen. Das Essen ist meistens ungesund und belastet den Geldbeutel auf Dauer. Besonders für Arbeitnehmer im Außenbereich ist dies schwierig zu lösen. Für diese Problematik hat das niederländische Start-Up eine Lösung gefunden. Und das Ergebnis kann sich nicht nur optisch, sondern auch praktisch beweisen. Denn herkömmliche Tupperdosen in der Mikrowelle aufzuwärmen ist zwar möglich, allerdings auch nicht ganz unbedenklich.

Die Box besteht aus mehreren Teilen. Der Bambus Deckel dichtet ab und hält zugleich die Wärme im Inneren. Ein weiterer Deckel befindet sich darunter, dieser dichtet die Mahlzeit komplett ab. Durch das auslaufsichere Design ist es somit kein Problem das Essen in der Tasche oder dem Rucksack zu transportieren. Die Box selbst wird aus leichtem Edelstahl gefertigt. Die vier kleinen Standfüße aus Gummi auf der Unterseite geben ihr zudem guten Halt.

Nun zur Funktion. Im untersten Teil werden 30 Milliliter Wasser eingefüllt. Per Knopfdruck in der dazugehörigen App kannst Du nun festlegen, wann das Essen erwärmt werden soll. Die Mahlzeit wird in der Heatbox übrigens dampfgegart. Innerhalb acht bis zwölf Minuten ist es heiß und verzehrfertig. Der Akku reicht zudem bis zu drei aufgewärmten Mahlzeiten. Es ist sogar möglich das Smartphone an der Box zu laden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die smarte Lunchbox in der Spülmaschine gereinigt werden kann. Übrigens ist Heatbox ein Aussteller auf der CES 2020 in Las Vegas. Ab Juli 2020 soll das Produkt weltweit ausgeliefert werden.
Innere Schüssel: 20 x 10 x 3,7 cm

Lesen Sie Mehr

Heatbox – die selbstaufwärmende, smarte Lunchbox

ab 119,00 €

Ein Problem melden?