BMW’s und The North Face’s Futurelight Camper Wohnwagen Konzept

10.01.2019
2
Shares
10.01.2019

BMW’s Designworks und The North Face entwerfen gemeinsam einen super leichten Camper aus Stoff. Der Futurelight-Camper soll trotz extremsten Bedingungen witterungsbeständig sein und bietet einen Schlafplatz für zwei Personen.

Futurelight Camper Wohnwagen

Futurelight ist eine neue Stoffinnovation von The North Face und soll in Zukunft vielfachen Schutz bieten. Futurelight verwendet laut Designworks ein Nanospinning-Verfahren. Damit können die Designer erstmals Luftdurchlässigkeit in die Membran eines Gewebes einbringen. Daraus resultiert das fortgeschrittenste, atmungsaktivste und wasserdichteste Material der Welt. Das Nanospinning-Verfahren erzeugt Löcher in Nanogröße, die eine riesige Porosität ermöglichen und trotzdem die vollständige Wasserdichte bieten. Durch die winzigen Löcher zirkuliert die Luft durch das gesamte Material und sorgt somit für mehr Belüftung als jemals zuvor.

Futurelight Camper Wohnwagen

Der Wohnwagen wurde durch das visionäre Modellauto BMW GINA light von 2008 inspiriert. Wie auch dieser, besteht der Camper außen aus flexiblem Stoff-Material. Beim Futurelight-Camper wird diese Außenhaut über eine geodätische Kuppel gespannt die auf einer funktionellen, mobilen Plattform sitzt. Das neue Material wird somit nicht nur die Bekleidungsindustrie bereichern. Der Futurelight-Camper wird auf der CES 2019 in Las Vegas gezeigt.

Futurelight Camper Wohnwagen

Er wird erstmalig den Verbrauchern der North Face-Produktlinie zur Verfügung stehen und in den Spitzen-Kollektionen der Marke vertreten sein.

Unsere kuratierten Empfehlungslisten umfassen Produkte, die wir lieben und die wir mit Dir teilen möchten. Amazcy hat Marketing-Partnerschaften, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision von Deinem getätigten Kauf erhalten.

Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.

Titelbild: BMW Designworks und The North Face

ÄHNLICHE ARTIKEL

La melagrana – Sizilien spüren, Ruhe genießen, Kultur erleben

La melagrana ist eine architektonisch ansprechende, schwebende Holzbox, gebaut auf einem Hügel über der wild-archaischen Landsch...

Klassiker Thinking Man’s Chair von Jasper Morrison für Cappellini. Special Edition by twentytwentyone

Mit dem Entwurf des Thinking Man’s Chair hatte der herausragende britische Designer Jasper Morrison 1986 bei einer Ausstellung i...

Casa na Terra in Portugal – eine Auszeit naturnah. Friedliche, bezaubernde Stille in außergewöhnlicher Architektur, stilvoll designed

"Casa na Terra" ist ein fast unsichtbares Urlaubserlebniss, da es teilweise unter der Erde vergraben ist. Das versteckte, perfek...