Bolder Sky Lodge – designed für eine achtsame Auszeit in der norwegischen Natur

19.03.2021
0
Shares
19.03.2021

 

Wie in den Wolken übernachten mit magischem Panoramablick in der einzigartigen Natur Norwegens. Das bietet die Bolder Sky Lodge, hoch schwebend über einem der bekanntesten Fjorde der Welt. Dem norwegischen Lysefjord. Zwei voll ausgestattete, kompakte Unterkünfte, bekannt als The Bolder Sky Lodges, wurden vom Forbes Magazine als einer der 25 überraschenden Schlafplätze der Welt eingestuft. Die Chalets sind nicht weit vom berühmten öffentlichen Felsen entfernt, an dem Tom Cruise in Mission Impossible 6 zu sehen war. Umgeben von purer Natur, ausgestattet mit einem stilvollen Ambiente. Ein Erlebnis!

2010 kaufte Eigentümer Tom Norland 170 Hektar unberührtes Land in Lysefjord, Norwegen. Seine Idee, Besuchern unberührte Natur zu bieten, setzte der norwegische Architekt John Birger Grytdal um und schuf einen Würfel mit Glas vom Boden bis zur Decke, kanadischem Zedernholz und einem schlanken Äußeren. Entstanden sind zwei einbeinige Kabinen, 22 Quadratmeter groß, ausgestattet mit Küche, Essbereich, zwei Doppelzimmer und ein Badezimmer. Allesamt mit Ausblick. Das hellbraune Holz passt sich perfekt in die natürliche Umgebung mit Kiefern ein. Nachhaltigkeit spielt eine große Rolle. Bolder Sky Lodges sind jeweils auf einer einzelnen Säule errichtet, damit der ökologische Fußabdruck gering ist.

Für die Innenausstattung wählte Norland die dänische Designfirma vipp. Dunkle Eichendecken, perfekt platzierte Beleuchtung und dunkles Dekor dominieren den Raum. “Vipp ist stolz darauf, Teil dieses avantgardistischen Architekturprojekts zu sein,” so Chefdesigner Morten Bo Jensen. “Toll ist, das unser “V1 kitchen” hier stilvoll präsentiert und von den Besuchern getestet wird. Das entspricht der vipp-Designphilosophie an außergewöhnlichen Orten unsere Produkte zu erleben.”

Fernseher sind in den „Sky Lodges“ tabu, denn – „bitte genieße die Stille hier“, heißt es seitens der Macher. Dafür ist es gemacht! Der Preis ist heiß. Wer den spektakulären Ausblick genießen möchte, zahlt für die Hütte bei einer Belegung von maximal zwei Personen umgerechnet 363 Euro. Eine dritte und vierte Person sind mit jeweils rund 83 Euro willkommen. An den Wochenenden sollte jedes Chalet mindestens zwei Nächte für eine entspannte Auszeit gebucht werden. Die Kosten betragen 676 Euro für maximal zwei Personen. Von dort könnte eine interessante Reise durch die skandinavischen Länder, auch Richtung Island oder Kanada starten.

Etwas besonderes hat eben immer seinen Preis!

 

Unsere kuratierten Empfehlungslisten umfassen Produkte, die wir lieben und die wir mit Dir teilen möchten. Amazcy hat Marketing-Partnerschaften, was bedeutet, dass wir möglicherweise eine Provision von Deinem getätigten Kauf erhalten.

Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.

Titelbild: Vipp, Dänemark

ÄHNLICHE ARTIKEL

Picklestone ein schöner Platz für das Tsukemono, ein japanisches Gemüse Pickles

Einlegen (pickling) ist eine Möglichkeit, Lebensmittel zu konservieren und zu würzen. Eben eine Form des Beizens von Lebensmitte...

Balancing Barn – schwebendes Feriendomizil in der englischen Grafschaft Suffolk

Das Ferienhaus "Balancing Barn" in der englischen Grafschaft Suffolk, nahe dem Dorf Thorington, besitzt eine ungewöhnliche Konst...

Faire und vegane Sneaker – preiswert und nachhaltig

Faire und vegane Sneaker sind ein immer größer werdendes Thema in unserer Gesellschaft. Dabei werden Soziales Engagement und Nac...